Keine Kommentare
alpha6300

Die schnellste Kamera der Welt: Alpha 6300

Schnell, schneller, Sony Alpha 6300. In der Klasse der Systemkameras mit APS-C Sensor besitzt die Alpha 6300 den derzeit schnellsten Autofokus bei brillanter Bildqualität. Für all jene die auch Videos aufnehmen ist sicher auch die Möglichkeit von 4k Auflösung bei 24,2 Megapixel interessant. 

Als Schwestermodell zur Alpha 6000 ist die neue Alpha 6300 dank “4D FOCUS” noch schneller bei der Objekterfassung. Sensationelle 0,05 Sekunden schafft sonst keine andere APS-C Kamera. Besonders bei bewegten Motiven ist die Schärfeführung und Belichtungsjustierung im Spitzenbereich angesiedelt.

Gerade bei uns Available Light Fotografen spielt die ISO-Qualität eine wesentliche Rolle. Die Alpha 6300 kann zwischen ISO 100 und 51.200 im Fotomodus verarbeiten und ist auch in lichtschwachen Situationen ein guter Begleiter. Die neusten Spielereien wie WiFi, NFC sind genauso integriert wie Sony PlayMemories Camera Apps mit der die Kamera via Smartphone bedient werden kann.

Erhältlich ab März 2016 zu einem Preis ab 1.249 Euro bzw. inkl. SELP1650 Standardobjektiv um 1.399 Euro.

Noch mehr Inhalt findet man in der Presseaussendung von Sony.