Keine Kommentare
a99-II_wSAL24F20_right

TIPA Awards 2017: 3x Gold für Sony

Volleneds überzeugt von den zwei Sony Kameras RX100 Mark 5 und Alpha 99 Mark 2 sowie der Action Cam X3000R war die Jury der  Technical Image Press Association (TIPA).

Beste Profi DSLR:  Alpha 99 M2

Die A99 II (ILCA-99M2) verfügt über einen 42,4 Megapixel Exmor R CMOS Vollformat Sensor. Trotz der hohen Auflösung schafft die Kamera bis zu zwölf Bilder pro Sekunde mit Autofokusnachverfolgung. Der ISO Bereich lässt sich zwischen ISO100 und 25.600 festlegen und ist zudem bis 102.400 erweiterbar. Das hybride Phasen-Autofokus-System kombiniert 79 Kreuz-Autofokuspunkte mit 399 AF-Punkten auf dem Sensor. Ihre Zusammenarbeit garantiert einen schnellen und punktgenauen Autofokus. Die A99 II nimmt 4K Videos mit „full pixel readout“ ohne „Pixel Binning“ im XAVC S Format bei 100 Mbit/s auf. Im Innern des robusten Magnesiumgehäuses steckt ein 5-Achsen-Bildstabilisator, der bis zu 4,5 Blendenstufen ausgleichen kann.

Beste Edelkompakte: RX 100 M5

Die RX 100 V  (DSC-RX100M5) verfügt über einen 20 Megapixel Exmor RS CMOS 1-Zoll-Sensor, einen hoch auflösenden Pop-up OLED Sucher und einen 3-Zoll-Monitor. Dabei ist sie so kompakt, dass sie in jede Tasche passt. Die ISO Empfindlichkeit liegt zwischen ISO125 und 12.800 und lässt sich auf 25.600 steigern. Der schnelle Hybrid-Autofokus kombiniert 315 Phasendetektionspunkte mit einem Kontrastautofokus. Innerhalb von 0,05 Sekunden stellt die RX100V deshalb jedes Motiv scharf. 24 Bilder pro Sekunde mit Schärfenachführung sind dank des neuen „Front LSI“ möglich. Das lichtstarke 24-70mm F/1.8-2.8 ZEISS Vario-Sonnar T* Zoomobjektiv kann bereits Objekte im Nahbereich von fünf Zentimetern scharf erfassen. Zudem bietet die Kamera umfangreiche Video-Funktionen wie 4K und verfügt über die SteadyShot Bildstabilisierung.

RX100V_Front-Large

Quelle: Sony Europe

 

 

Antwort hinterlassen