Keine Kommentare
Sony Zoom-Objektiv SEL18135

Alpha 6000: Neues kompaktes Zoom SEL18135

Mit dem neuen kompakten Sony Zoom-Objektiv SEL18135 begrüßt die Alpha Familie das 46. Objektiv für E-Mount Kameras. Die für Halbformat-Kameras (APS-C) abgestimmte neue Linse deckt den Brennweitenbereich zwischen 18 und 135 Millimetern ab und hat die optische Bildstabilisierung „Optical SteadyShot“ integriert.

Im Vergleich zu anderen Objektiven, die eine ähnliche Brennweite aufweisen, ist das neue Objektiv mit den Abmessungen von ca 68 x 88 Millimetern und nur 325 g Gewicht besonders kompakt und leicht. Allroundfähigkeiten bekommt es durch den 7,5-fach optischen Zoom, entspricht die Brennweite 18–135 mm für APC-S schließlich im Vollformat einer Brennweite von 27–202,5 mm. Gerade die bei vielen Kursteilnehmer beliebten Kompaktkameras α6500α6300 und α6000 sind für das neue Objektiv passende Partner. Bei ausreichend Licht ist nahezu jedwede Aufnahmesituation – von Porträtfotografie bis zu Reise-, Natur- und Landschaftsaufnahme und dem täglichen Leben – möglich.

Sony Alpha 6500 mit SEL18135

Technische Details zum Sony SEL18135

Eine moderne Konstruktion mit einem asphärischen Glas und zwei Extra-low-Dispersion-Gläsern (zur Minimierung von Abbildungsfehlern) ermöglicht die kompakte Bauweise des Objektivs. Zudem ist die Schärfe über den gesamten Brennweitenbereich bis an den Bildrand hervorragend. Für Makro-Fans interessant: Dank der maximalen 0,29-fachen Vergrößerung und dem Mindestfokusabstand von 45 Zentimetern sind Nahaufnahmen mit schönem Bokeh oder Unschärfe-Effekten im Hintergrund leicht möglich. Die integrierte optische Bildstabilisierung erlaubt Aufnahmen aus der Hand und ohne Stativ auch in schwierigen Lichtsituationen.

Der Linearmotor arbeitet schnell, präzise und leise und sorgt so für einen soliden, zuverlässigen Autofokus.

Unverbindliche Preisempfehlung und Verfügbarkeit

Sony SEL18135: 649,00 Euro
Verfügbarkeit: ab Februar 2018

 

 

Antwort hinterlassen